Kontakt AGB Datenschutz Linkliste Impressum

AGB von Deko CAlla.

Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Anbieterkennzeichnung

Inhaber des Online-Portals: "Deko CAlla"(im Folgenden Webanwendung genannt) ist Barnowski Alla(im Folgenden Betreiber genannt), Rupert-Mayer Str. 32, 90475 Nürnberg, Telefon: +49 911 3843080. E-Mailadresse: info@deko-calla.de.

2. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen(im Folgenden Nutzungsbedingungen genannt) regeln die allgemeine Nutzung der Webanwendung inkl. der Regeln für das Schreiben der Blogkommentare(im Folgenden eingestellte Inhalte genannt) zu den Blogeinträgen durch den Benutzer.

3. Registrierung

Die Nutzung der Webanwendung ist uneingeschränkt ohne Registrierung möglich.

4. Leistungsumfang

In der Webanwendung werden Informationen zu eigenen Dekorationen vom Betreiber im Raum: "Nürnberg" veröffentlicht.

5. Verantwortlichkeit

Der Benutzer ist für die von ihm in der Webanwendung eingestellten Inhalte selbst verantwortlich.
Eine Überwachung der vom Benutzer eingestellten Inhalte durch den Betreiber findet nicht statt.

6. Nutzungsrechte an eingestellten Inhalten

Der Benutzer räumt dem Betreiber das nicht ausschließliche, weltweite, unwiderrufliche, übertragbare Recht ein, die von ihm eingestellten Inhalte vollständig oder in Auszügen im Rahmen der Webanwendung zum Zwecke der Veröffentlichung und der öffentlichen Zugänglichkeit kostenlos zu nutzen. Für die eingestellten Inhalte gilt die Rechteübertragung zeitlich unbeschränkt.
Der Benutzer hat sicherzustellen, dass er zur Einstellung der Inhalte berechtigt ist und mit der Veröffentlichung keine Rechte von Dritten verletzt werden.

7. Rechtmäßigkeit der eingestellten Inhalte

Die Webanwendung darf nicht rechts missbräuchlich genutzt werden. Insbesondere dürfen keine rechts- oder sittenwidrigen Inhalte übermittelt oder eingestellt werden. Rechts- bzw. sittenwidrig sind vor allem Inhalte, die im Sinne der §§ 130, 130a und 131 Strafgesetzbuch (StGB) der Volksverhetzung dienen, zu Straftaten anleiten oder Gewalt verherrlichen oder verharmlosen, sexuell anstößig sind im Sinne der §§ 184, 184a, 184b und/ oder 184c StGB pornografisch sind, geeignet sind, Kinder und Jugendliche sittlich schwer zu gefährden oder in ihrem Wohl beeinträchtigen oder das Ansehen des Betreibers schädigen können.
Das Gleiche gilt für Hinweise auf derartige Informationen (z.B. in Form von Links).
Die Bestimmungen des Jugendmedienschutzstaatsvertrages und des Jugendschutzgesetzes sind zu beachten.

8. Pflichten des Benutzers

Die Benutzer werden gebeten, den Betreiber auf möglicherweise rechtswidrige Inhalte aufmerksam zu machen.

9. Haftung und Gewährleistung

Es besteht kein Anspruch auf Abrufbarkeit/Nutzbarkeit dieser Webanwendung.
Diese Webanwendung kann zu jeder Zeit aus technischen Gründen nicht verfügbar sein. Der Betreiber wird sich bemühen, die Webanwendung aus eigenem Interesse online zu halten.
Die Haftung des Betreibers für Schäden, die aus der Nutzung der Webanwendung resultieren, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
Der Betreiber übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der von ihn eingestellten Inhalte. Hinweise, Empfehlungen und Auskünfte erfolgen stets unverbindlich. Die Verwendung der angebotenen Inhalte erfolgt auf eigenes Risiko des Benutzers.
Für fremde Inhalte, die über die Webanwendung erreichbar sind - sei es für Inhalte fremder Internetseiten, auf die durch Links verwiesen wird oder Inhalte, die von Benutzern eingestellt wurden -, haftet der Betreiber grundsätzlich nicht. Der Betreiber distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten, die straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen. Erlangt der Betreiber Kenntnis von derartigen Inhalten, werden diese unverzüglich aus der Webanwendung entfernt. Eine kontinuierliche Prüfung der fremden Inhalte durch den Betreiber ist jedoch nicht möglich.
Der Betreiber behält sich das Recht vor, das Betreiben dieser Webanwendung ohne Angabe von Gründen jederzeit einzustellen.

10. Änderungen der Nutzungsbedingungen

Der Betreiber behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern.
Der Betreiber behält sich das Recht vor, eingestelltes Bildmaterial jederzeit und ohne Ankündigung aus der Webanwendung zu entfernen.

11. Schlussbestimmungen

Der Erfüllungsort ist Nürnberg.
Der Gerichtsstand soweit gesetzlich zulässig für beide Vertragsparteien ist Nürnberg.
Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass im Rahmen dieser Webanwendung nach den Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes personenbezogene Daten über seine Person verarbeitet und genutzt werden.
Der Betreiber hat das Recht die Rechte und Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen an einen Dritten zu übertragen.
Auf die vorliegenden Nutzungsbedingungen und die vertragliche Beziehung zwischen dem Betreiber und dem Benutzer findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.
Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Das gleiche gilt im Falle des Auftretens einer Regelungslücke.

Stand: Oktober 2012, Alla Barnowski

Folgen Sie uns: Icon facebook

© Foto-Höpfner